Sonja Lena Schmid gibt Antrittskonzert

08.10.2019

cello/multiples

Antrittskonzert von Prof. Sonja Lena Schmid
Dienstag, 19. November 2019 | 19:30 Uhr
Konzertsaal der Musikhochschule Trossingen

In ihrem Antrittskonzert als Professorin für Ensemble und digitale Performance gibt Sonja Lena Schmid Einblick in ihre künstlerische Arbeit. „cello/multiples“ spannt einen Bogen von aktuellen, in enger Zusammenarbeit mit der Cellistin entstandenen Kompositionen über Duos mit Zither (als Gast: Leopold Hurt/Decoder Ensemble) bis hin zur Ensemble-Karaoke gemeinsam mit Studierenden. Akustische Klänge treffen auf Elektronik, Klang auf Bewegung, instrumentale Virtuosität auf ein Rudel heulender Wölfe.

mit:
Sonja Lena Schmid, Cello
Leopold Hurt, Alt-, Bass- und E-Zither
Maximiliano Estudies, Klangregie
Open Source Ensemble

Werke von Leopold Hurt, Pedro González Fernandez, Sarah Nemtsov, Martin Jaggi, Yannis Kyriakides

Fotos: Gerhard Kühne